Mofa - Förderverein KHS

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mofa

Projekte > Aktuelle Projekte
Die Maximilian-Kolbe-Schule bietet sowohl in der Oberstufe als auch in der Berufspraxisschule Mofa-Kurse an, in denen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, all das zu lernen, was man für den Erwerb des Mofa-Führerscheins braucht. Zum einen geht es um die Theorie: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen zum Beispiel die Bedeutung wichtiger Verkehrsschilder. Zum anderen lernen die Schülerinnen und Schüler, mit einem Mofa zu fahren. Das findet in einem abgegrenzten Außenbereich der Schule statt. Der Förderverein hat der Schule für diesen Zweck ein wunderschönes rotes Piaggo Ciao-Mofa sowie gute Ausrüstung für das sichere Fahren finanziert – dafür sagen wir ganz herzlich DANKE!

 
Suchen
Copyright 2015. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü